FANDOM


Ynu, der Moha Bearbeiten

Ynu1
Ynu

Einst war Ynu ein stolzer Krieger der Moha aus der Nähe von Chorhop. Sein ganzer Stolz ist sein Schwert, das er liebevoll "Pu-ka-na-pé" nennt. Das Schwert, wie auch die Kunst des Schwertkampfes, wurde in Ynus Familie von Generation zu Generation weitergegeben.

Eines Tages ereignete es sich, dass sein Dorf von Sklavenjägern überfallen wurde, die viele gefangen nahmen. Als sich zwei der Stammeskrieger noch einmal befreien konnten und mehrere Sklavenjäger töteten, übten diese grausame Rache am Dorf. Die Überlebenden verschleppte man. Das Sklavenschiff, das die Mohas in den Süden bringen sollte, geriet unterwegs jedoch in einen Kampf mit einer thorwalschen Otta und unterlag. Der entkräftete Ynu wurde von der Ottajasko an Bord genommen und erlangte so seine Freiheit zurück. Die Thorwaler nahmen Ynu schließlich mit in den Norden, wo er die nächsten Monate bei seinen Befreiern verbrachte und wieder zu Kräften kam. Als Phileassons Gefolgsleute für eine Wettfahrt suchten, war Ynu einer der ersten, die sich freiwillig meldeten. Nach dieser Wettfahrt wurde Ynu zum Bootsmann auf der Seeadler, Phileassons Schiff, ernannt.






Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Drakensang - Am Fluss der Zeit: Phileassons Geheimnis Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki